Mit dem Ver­zeichnis meiner eigenen Lini­en­schilder entsteht nach und nach eine Art Lexikon. Mehrere Tausend Lini­en­schilder sind bereits im Ver­zeichnis enthalten und es werden kon­ti­nu­ier­lich mehr – nicht nur meine eigenen, sondern auch Bestände aus den Archiven und von anderen Sammlern.

Auf der Suche nach weiteren Lini­en­schil­dern

Obwohl meine Sammlung bereits ein beträcht­li­ches Ausmaß ange­nommen hat, suche ich kon­ti­nu­ier­lich weitere Lini­en­schilder. Alles, was sich noch nicht in meiner Sammlung befindet, bin ich bereit zu ange­mes­senen Preisen zu kaufen oder zu tauschen.

Über Anfragen und Angebote über das Kon­takt­for­mular freue ich mich sehr.

Nach­fol­gend einige der sehn­süchtig gesuchten Lini­en­schilder.

H 2 Mockritz Münz­teichweg – Luga
Son­der­wagen “Roter Oktober”
3 Hainsberg – Wilder Mann
17 Wölfnitz – Nie­der­sed­litz
31 Nie­der­sed­litz – Kreischa
42 Gorbitz – Gorbitz
H 2 Mockritz Münz­teichweg – LugaSon­der­wagen “Roter Oktober”3 Hainsberg – Wilder Mann17 Wölfnitz – Nie­der­sed­litz31 Nie­der­sed­litz – Kreischa42 Gorbitz – Gorbitz

Im Ver­zeichnis finden Sie weitere Schilder, die von teil­neh­menden Sammlern gesucht werden.

Tausch­börse in Planung

Um das volle Potential des Lini­en­schilder-Ver­zeich­nisses erreichen zu können, beab­sich­tige ich, demnächst eine Art Tausch­börse zu eta­blieren. Bereits jetzt schon kann jeder Sammler angeben, ob und welche Lini­en­schilder sich im Besitz befinden, gesucht oder angeboten werden.

Sammler können zu jedem Linienschild festlegen, ob sie es besitzen, suchen oder anbieten

Wie dies funk­tio­niert, wird in der Schritt-für-Schritt Anleitung detail­liert erklärt.

Im Grunde fehlt nur noch eine Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­keit und das Angeben von Preis­vor­stel­lungen. Genau hier liegen aller­dings auch die größten Her­aus­for­de­rungen, sowohl funk­tional als auch rechtlich.