Sie sind von WinIBIS überzeugt und möchten dieses Projekt unter­stützen?

Als Aner­ken­nung für Ihre Unter­stüt­zung werden Sie – sofern gewünscht – nament­lich in der Anwendung im Bereich „Credits“ genannt.

Ihr Feedback

Besonders wichtig sind Ihre Rück­mel­dungen. Sei es Lob, seien es fest­ge­stellte Fehler oder Vor­schläge für weitere Funk­tionen, detail­lierte Angaben zu fehlenden Daten­sätzen; Ihre Meinung zu WinIBIS ist von unschätz­barem Wert.

Sollten Sie auf Pro­gramm­fehler stoßen, akti­vieren Sie zunächst in den Ein­stel­lungen die Option “Pro­to­kol­lie­rung: Alles inkl. Debugging”. Starten Sie die Anwendung erneut und versuchen Sie den Fehler zu repro­du­zieren. Tritt der Fehler erneut auf, teilen Sie den Fehler bitte mit. Beschreiben Sie, was sie getan haben, bevor der Fehler auftrat und fügen Sie Ihrer Nachricht die Datei Log.xml mit an, welche Sie im Pro­fil­ver­zeichnis von WinIBIS finden. Das Ver­zeichnis lautet:

C:\Users\<Name Ihres Benutzeraccounts>\AppData\Roaming\WinIBIS

Bitte beachten Sie, daß die Pro­to­koll­datei mit jedem Start von WinIBIS über­schrieben wird.

Weitere Daten­sätze

Die wohl bedeu­tendste Mög­lich­keit, dieses Projekt zu unter­stützen, liegt darin, die Details zu weiteren Daten­sätzen zu beschreiben, damit WinIBIS diese mit folgenden Updates ebenfalls unter­stützen kann.

Besonders die Vielzahl spe­zi­fi­scher Daten­sätze, die nicht Bestand­teil der VDV-Schrift 300 sind, können WinIBIS berei­chern. Auch werden Infor­ma­tionen benötigt, wie die Daten­struktur beim Ansteuern von Mono-Bus-Geräten gestaltet ist, um auch später diese Anzeigen mit WinIBIS betreiben zu können.

Finan­zi­elle Unter­stüt­zung

WinIBIS entstand als ein reines Hobby-Projekt und soll auch als solches fort­ge­führt werden. Für die Ent­wick­lung, den Betrieb dieser Webseite und für benötigte Soft- und Hardware fallen jedoch Kosten an, die mit der Zeit kaum ohne Einnahmen gestemmt werden können.

Damit WinIBIS über Jahre hinweg fort­ge­führt werden kann, sind Einnahmen zur Finan­zie­rung des Projekts unum­gäng­lich.

Möchten Sie sich finan­ziell am Projekt betei­ligen, scannen Sie bitte den QR-Code oder folgenden Sie dem folgenden Link zu PayPal und spenden Sie einen Betrag Ihrer Wahl, gern auch als monat­liche Spende.

QR-Code zum Aufrufen der Spenden-Seite von PayPal
Link zum Aufrufen der Spenden-Seite von PayPal

Vielen Dank im Voraus!